Über, um und aus Schottland

Literatur für den Schottlandurlaub

Kommentare: 0

Zum ersten Mal werde ich ohne „echte“ Bücher verreisen. Bei einem zügigen Lesetempo, vier Wochen Reise und einem Rucksack macht es wenig Sinn analogen Lesestoff mitzunehmen, dass musste selbst ich einsehen. Nachdem dieser bücherlose Zustand jedoch eher eine Seltenheit ist (und vermutlich auch bleiben wird), erschien mir der Kauf eines E-Readers eher unnütz und so bin ich stolze Besitzerin eines Tablets mit Tastatur.

Mit der Tolino, Kindle und Onleihe-App sind auch alle Voraussetzungen getroffen Ebooks zu erwerben. Warum alle drei? Onleihe habe ich weil es in der Münchner Stadtbibliothek auch online ein erstaunlich breites Angebot an Literatur gibt, Kindle da ich manche Schundromane einfach nicht kaufen möchte und so ein einmonatiges Abonnement von Kindle Unlimited mehr Sinn macht und Tolino, da ich den stationären Buchhandel deutlich lieber unterstütze als die Onlinekrake mit A.

Da vor dem Urlaub jedoch noch drei Wochen Zeit sind, analoge Bücher zu lesen, habe ich eine kleine Leseliste über Schottland und von schottischen Autoren erstellt.

"Da ich selbst gesehen habe, daß man Taube die Rechenkunst lehre kann; wer wollte vor dem Gedanken erschrecken, die Hebriden zu kultivieren?"

  • Barrie, J. N.: Peter Pan. Coppenrath.
  • Boswell, James: Journal of a Tour to the Hebrides. Birlinn General.
  • Burns, Robert: Scotish Poems. Everyman’s Library.
  • Fontane, Theodor: Jenseits des Tweeds. Insel.
  • Johnson, Samuel: Tour zu den westlichen Inseln Schottlands. Insel.
  • Schiller, Friedrich: Maria Stuart. Hamburger Lesehefte.
  • Scott, Walter: Ivanhoe. Dtv.
  • Scott, Walter: Rob Roy. Penguin.
  • Stevenson, Robert Louis: Bodysnatcher. Penguin.
  • Zweig, Stefan: Maria Stuart. Fischer.

"Und die Felder gaben ihr Trost, das Krümeln der feinkörnigen Erde unter den Füßen, das Schwingen der Mistforke im Gehen, wenn man Dung ausbrachte, die Lerchen am Himmel."

  • Beaton, M. C.: Hamish Macbeth. Bastei Lübbe.
  • Bogdan, Isabel: Der Pfau. Kiepenheuer & Witsch.
  • Bythell, Shaun: Tagebuch eines Buchhändlers. Btb.
  • De Muriel, Oscar: Strings of Murder. Penguin.
  • Gibbon, Lewis Grace: Lied vom Abendrot. Guggolz.
  • Keenan, David: Eine Impfung zum Schutz gegen das geisttötende Leben, wie es an der Westküste Schottlands praktiziert wird. Liebeskind.
  • Mitchell, James: Szenen aus Schottland. Heyne.
  • Niven, John: Kill’em All.
  • Welsh, Irvine: Skagboys. Vintage.
  • Welsh, Irvine: Trainspotting. Vintage.

"Du bist Blut von meinem Bute und Fleisch von meinem Fleische. Ich schenke dir meinen Leib, auf daß wir eins sein mögen. Ich schenke dir meine Seele, bis wir unser Leben aushauchen."

  • Colgan, Jenny: Die kleine Sommerküche am Meer. Piper.
  • Gabaldon, Diana: Outlander. Goldmann.
  • Sands, Lynsay: Die Braut des Schotten. LYX.

"Verfallene Ruinen von Klöstern und uralte Castels erheben sich neben geheimnisvollen, unergründlich tiefen Seen, den Lochs, die für Seeungeheuer wie Nessie wie angelegt zu sein scheinen."

  • Das Buch der keltischen Mythen. Anaconda.
  • Keltische Märchen und Sagen. Anaconda.
  • Schottische Märchen. Anaconda.
  • Schottland. DK.
  • Schottland. DuMont.
  • Great Britain, Scotland & Wales. Michelin.
  • Berdel, Dieter: Haggis, Whisky & Co. Mit Robert Burns durch die schottische Küche. Mandelbaum.
  • Winter, Frank: Schottisch kochen. Die Werkstatt.

    Selbstverständlich werde ich nicht alles schaffen, vermutlich noch nicht einmal einen Bruchteil, aber dennoch bin ich dankbar um Ergänzungen und Buchtipps!

     

Was ist die Summe aus 1 und 3?
Zurück